Aktiv & Erholung

Webcam

Berg-Brunch

Alle Termine und weitere Infos finden Sie unter diesem Link.

Panoramakarte

Wanderparadies Kampenwand

 

Das Wanderwegenetz auf der Kampenwand ist eines der weitläufigsten und abwechslungsreichsten in den Bayerischen Alpen. Vom fast ebenen Panoramaweg bis hin zu ausgedehnten Touren ist hier je nach Lust, Laune und Kondition für jeden die passende Wanderung mit dabei.

Ganz gemütlich kann man sich mit der Seilbahn an den Ausgangspunkt der Höhenwege bringen lassen und unterwegs den Ausblick auf das Schloss Hohenaschau und das Chiemgau genießen.

In 1.467 m Höhe angekommen erwartet Sie an der Bergstation eine sensationelle Aussicht auf die gewaltige Kette der Zentralalpen mit den Hohen Tauern, dem Großglockner, dem Großvenediger, auf den Wilden Kaiser, die Loferer Steinberger sowie die Berchtesgadener Alpen.
 
Eine Besonderheit auf der Kampenwand ist der fast ebene Panoramaweg von der Bergstation hinüber zur Steinlingalm. Der gut ausgebaute Wanderweg ermöglicht es auch ungeübten Bergwanderern die faszinierende Bergwelt in ihrer vollen Pracht für sich zu entdecken. Lassen sie sich Zeit, denn sie Aussicht auf das Voralpenland und den glitzernden Chiemsee mit seinen Inseln und den unzähligen Segelbooten ist zu schön, um vorbeizueilen.

Und da Bewegung und frische Luft hungrig machen, finden Sie auf der Kampenwand eine große Auswahl an urigen Hütten und Almen für die Stärkung zwischendurch. Nur knapp 100 m von der Bergstation entfernt lädt Sie die SonnenAlm mit windgeschützter Terrasse und gut bayerischer Küche.

Weiteres Informations- und Kartenmaterial erhalten Sie an der Talstation der Kampenwandseilbahn.

 

Viel Spaß und Berg Heil in der Kampenwand-Wandersaison 2014.

 

Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich in alpinen Gelände, festes Schuhwerk und Bekleidung zum Wetter- und Regenschutz sind unerlässlich. Insbesondere bei längeren Wanderungen sollten Sie immer etwas zum Trinken dabei haben.