Unsere FAQ's

Ihre FAQ's & unsere Antworten

Aktuelle InfosHighlight

die FAQ's

der Kampenwandseilbahn & der SonnenAlm

Auffahrt zur SonnenAlm/ Möslarnalm/ Steinlingalm:

  • Es gibt keinen Fahrweg für Autos zur SonnenAlm. Sie erreichen uns in ca. 3 Stunden Fußweg oder 15 Minuten Seilbahnfahrt. Autos über Nacht auf dem Parkplatz der Kampenwandseilbahn stehen zu lassen ist nur bei Übernachtung in einer der Almen erlaubt. 
    Übernachten ist auf dem Parkplatz verboten.

Babybetten

  • Die SonnenAlm verfügt über 2 Babybetten. Diese sind nur im Mehrbettzimmer platzierbar. In die Doppelzimmer passen leider aus platzgründen keine Babybetten, wir bitten Sie in diesem Fall ein Mehrbettzimmer zu buchen.

Band/ DJ

  • Unsere Empfehlungslisten senden wir Ihnen sehr gerne nach Vertragsabschluss auf Wunsch zu.

Bergstation Ticketkauf:

  • An der Bergstation können Talfahrttickets nur mit EC-Karte gekauft werden. Ansonsten mit Barzahlung vorab an der Talstation oder über den Online Shop.

Betten

  • Die Betten der Doppelzimmer werden täglich mit frischer Bettwäsche bezogen, allerdings müssen die Betten der Mehrbettzimmer selbst bezogen werden. Handtücher und Bettwäsche werden zur Verfügung gestellt, einen Hüttenschlafsack brauchen Sie daher nicht.

Catering

  • In der SonnenAlm arbeiten vier sehr erfahrene Köche, welche schon mehrfach prämiert wurden. Diese bereiten Ihnen mit Freude Ihr perfektes Menü zu. Daher ist Catering bei uns nicht möglich.

Deo & Haarspray

  • Darf nur im Waschraum benutzt werden, da sonst der Rauchmelder automatisch auslöst. Bitte unter keinen Umständen im Zimmer benutzen!

Fotograf/in

  • Unsere Empfehlungslisten senden wir Ihnen sehr gerne nach Vertragsabschluss auf Wunsch zu.

Friseur/in

  • Unsere Empfehlungslisten senden wir Ihnen sehr gerne nach Vertragsabschluss auf Wunsch zu.

Frühstückszeiten

  • Für Übernachtungsgäste: Ab 08:15 Uhr brüht unsere Kaffeemaschine frischen Kaffee für Sie. Ab 08:30 Uhr richtet die Küche das Frühstück an.
  • Das a la carte Frühstück geht bis 11:30 Uhr.

Glätteisen/ Lockenstab

  • Bitte nur im Waschraum benutzen!

Grillen

  • Grillabende sind für Abendveranstaltungen auf Anfrage möglich. Unser Grill ist auf große Gruppen eingestellt. Auch Steckerlfisch und Spanferkel sind möglich.

Gutscheine SonnenAlm

  • Gutscheine die vor dem 05. Juli 2021  ausgestellt wurden, können nur per Mail an reservierung@sonnenalm-kampenwand.de eingelöst werden. Bitte machen Sie genaue Angaben, für welchen Brunch Termin und für wie viele Personen sie reservieren möchten (Übersteigt die Gesamtsumme den Wert des Gutscheins, müssen die weiteren Personen ein reguläres Brunch Ticket im Online Shop buchen) und ganz wichtig, eine Kopie von Gutschein mitschicken!

Haarspray/ Deo

  • Darf nur im Waschraum benutzt werden, da sonst der Rauchmelder automatisch auslöst. Bitte unter keinen Umständen im Zimmer benutzen!

Hochzeitstorten

  • Unsere Konditorin gestaltet in unserer hauseigenen Backstube eine köstliche Hochzeitstorte für Ihren großen Tag. Von Erdbeer- oder Himbeerherz bis hin zu mehrstöckigen Torten ist alles möglich. Individuelle Gestaltungen sind auf Anfrage möglich. Eigene Kuchen mitzubringen ist nicht möglich.

Hunde in der SonnenAlm

  • Auf der Terrasse sind Hunde erlaubt, im Hauptgastraum nur an ausgewählten Plätzen.
    Beim Brunch und bei Übernachtungen sind Hunde nicht erlaubt.

Hunde in der Seilbahn

  • Hunde können in der Seilbahn mitfahren, brauchen aber ein eigenes Ticket.

Kinderhochstühle

  • Es stehen Ihnen 7 Kinderhochstühle zur Verfügung, welche im Innenbereich der SonnenAlm genutzt werden können.

Kinderwagen/ Wanderwege mit Kinderwagen:

  • Der Panoramaweg ist wenn, nur mit einem sehr geländegeeigneten Kinderwagen begehbar. Wir empfehlen eine Kinderkraxe.
  • Der Panoramaweg eignet sich für Wanderungen mit Kindern. Alternativ kann man auch den "Rundweg LOWA - Teststrecke" laufen.

Kuchen

  • Unsere Konditorin gestaltet in unserer hauseigenen Backstube eine köstliche Kuchen- & Strudelauswahl.

Make-Up

  • Unsere Empfehlungslisten senden wir Ihnen sehr gerne nach Vertragsabschluss auf Wunsch zu. Gerne können Sie sich im großen Gemeinschaftsbad zurecht machen lassen. Einen Ganzkörperspiegel haben wir leider nicht.

Mountainbikes und E-Bikes

  • Aus versicherungstechnischen Gründen und da sie meist zu groß sind für unsre Gondeln transportieren wir mit der Seilbahn keine E-Bikes.
  • Fahrradmitnahme bis 26 Zoll Rahmengröße und erst ab 13:30 Uhr möglich (ohne Ausnahme).
  • Die SonnenAlm hat keinen Schuppen um Fahrräder unterzustellen. Bitte schließen Sie ihr Fahrrad ab.

Musikanlage (untere Terrasse)

  • Wir haben eine sehr hochwertige Bose Soundanlage mit der Sie sich am Veranstaltungstag ganz einfach per Bluetooth verbinden können um Musik abzuspielen.

Musikanlage (oberer Gastraum)

  • Auch hier gibt es eine hochwertige Bose Musikanlage. Eine genaue Anleitung der Funktionen und Steckerverbindungen finden Sie in der internen Anleitung auf der Internetseite der SonnenAlm.

Nicht genutzte Berg- bzw. Talfahrten am Veranstaltungstag

  • Die Tickets gelten am Veranstaltungstag und an dem darauffolgenden Tag bis 17:00 Uhr.

Nachtfahrten der Seilbahn

  • Sonderfahrten der Seilbahn gibt es nur in Kombination mit einer Veranstaltung auf der SonnenAlm. Späteste Talfahrt ist um 00:30 Uhr.

Parkplatz der Kampenwandseilbahn (gilt auch für die SonnenAlm)

  • Ihren PKW/ Bus/ Camper parken Sie auf dem kostenpflichtigen Parkplatz der Kampenwandseilbahn Talstation, Adresse: An der Bergbahn 8, 83229 Aschau. Im Fahrzeug zu Übernachten ist verboten. Autos über Nacht stehen zu lassen ist nur bei Übernachtung in einer der Almen erlaubt.

Revisionszeit

  • Im Frühling und Herbst/Winter ist der Seilbahnbetrieb wegen der jährlichen Revisionsarbeiten und Abnahme durch den TÜV vorübergehend eingestellt. An Wochenenden (Sa+So) mit schönem Wetter sowie bei Veranstaltungen der SonnenAlm wird jedoch der Fahrbetrieb auch während der Revisionszeiten aufgenommen. Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Homepage.

Rollstuhl/ Rollator:

  • Der Rollstuhl kann mit der Gondel transportiert werden, auch der kurze, ca. 100 m lange Weg zur SonnenAlm kann gut überwunden werden. Wir haben leider in der Tal- und Bergstation Treppenstufen. Wenn Sie oben an der Kasse Bescheid geben, helfen Ihnen die Kollegen der Seilbahn gerne beim Treppensteigen. Es ist auch möglich die Gondel an der Seite abzustellen, damit der Rollstuhlfahrer ganz in Ruhe einsteigen kann.

Seilbahnfahrtdauer

  • Die Fahrt mit der Kampenwandseilbahn beträgt ca. 15 Minuten.

Skifahren

  • Mit der Kampenwandseilbahn in Aschau erschließt sich ein kleines aber feines Skigebiet in den Chiemgauer Alpen. Mit den 4er-Gondeln der Seilbahn geht es hinauf auf 1.500 m Höhe, mitten hinein in eines der letzten Skigebiete mit reinem Naturschnee. Das Pistenangebot auf der Kampenwand reicht von blau bis schwarz, verteilt auf insgesamt 12 Pistenkilometer. Neben der Seilbahn gibt es zwei Sessellifte und einen Schlepplift. Der Trumpf an der Kampenwand ist die 5 km lange Talabfahrt mit einem stattlichen Höhenunterschied von 840 m.

Tanzen/ Tanzfläche

  • Die Tanzfläche bereiten wir nur im Rahmen von Veranstaltungen vor.

Ticket der Kampenwandseilbahn für Veranstaltungen

  • Bei Buchung der Veranstaltung erhalten Sie einen Promotion Code für die Buchung der Seilbahntickets über unseren Online Shop.

Tischreservierung

  • Tischreservierungen für das Mittags a la carte Essen können nur auf der Homepage vorgenommen werden.
  • Bitte seien Sie pünktlich, nach 15 Minuten Verspätung wird der Tisch wieder freigegeben.

Trauung

  • Kirchliche Trauung (evangelisch & katholisch): Ist möglich. Bitte fragen Sie zuerst den Pfarrer Ihrer Heimatgemeinde an, dieser hilft Ihnen gerne weiter.
  • Freie Trauung: Ist möglich. Wir haben eine Liste sehr romantischer, mitreißender Freier Trauredner, welche wir Ihnen gerne weiterempfehlen.

Unwetter

  • Die Seilbahn fährt auch bei Regen und schlechtem Wetter. Bei Gewitter mit Blitzeinschlag setzt die Seilbahn für die Zeit des Gewitters den Betrieb aus.

Übernachtungen

  • Übernachtungen können nur über unsere Homepage mit Kreditkarte gebucht werden.
  • Es gibt ausschließlich Etagenduschen. Diese sind blickdicht, mit einem Vorraum zum Umkleiden und für Damen und Herren getrennt.
  • In den Zimmern gibt es vorwiegend Dachfenster mit Blick in den Sternenhimmel. Zimmer 15 & 16 haben Seitenfenster mit Blick auf das Felsmassiv der Kampenwand. Die Zimmer sind, bis auf 15 & 16, mit deutlichen Dachschrägen.

Verlorene Gegenstände

  • Werden alle in der Talstation abgegeben. Bitte bei der Kasse am späteren Nachmittag nachfragen.

Wanderung zur Kampenwand

  • Die Wanderung zur Kampenwand auf dem gut ausgebauten Reitweg über die Gorialm oder über einen der zahlreichen anderen Wanderwege dauert ca. 3 Stunden.

Wedding Planner/in

  • Unsere Empfehlungen senden wir Ihnen sehr gerne nach Vertragsabschluss auf Wunsch zu.

Wetterdaten

  • Aktuelle Wetter und Betriebsinfos finden Sie auf der „Betriebsinfos“ Seite der Kampenwandseilbahn.

Wohnmobile

  • Bei uns besteht die Möglichkeit ihr Wohnmobil tagsüber zu parken. Übernachten ist verboten. Wohnmobile über Nacht stehen zu lassen ist nur bei Übernachtung in einer der Almen erlaubt.

Zeitplan Hochzeit

  • Der ausgearbeitete Zeitplan Ihrer Hochzeit dient als Leitfaden und Richtwert für Sie, Ihre Gäste und unser Personal. Kleinere zeitliche Abweichungen sind kein Problem.

Zelten/Campen

  • Ist auf dem Staatsforstgrund und dem gesamten Kampenwandgebiet per Gesetz verboten.

Zimmerkartenpfand auf der SonnenAlm

  • Da die Programmierung der elektronischen Zimmerkarten der SonnenAlm sehr aufwendig ist, wird beim Einchecken ein Pfand für die Zimmerkarte von Ihnen hinterlegt. Das kann entweder der Führerschein oder Ihr Personalausweis sein. Den Pfand bekommen Sie natürlich beim Auschecken und Zurückgeben der Zimmerkarte wieder. Sollten Sie vergessen haben die Zimmerkarte gegen Ihren Pfand einzutauschen bzw. Ihren Ausweis bei uns vergessen haben, rufen Sie uns bitte unverzüglich an. Wir senden Ihnen dann nach Erhalt der Zimmerkarte Ihren Pfand gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 € per Einschreiben zu.